INTUITIVES MALEN

Beim intuitiven Malen geht es nicht darum «Kunst» zu machen. Die Bilder, welche auf diesem Weg gemalt werden, entstehen, indem du sie wachsen lässt. Dabei entwickeln und verändern sich die Bilder immerzu. Du lässt dich von den Farben einladen und wählst diejenigen welche für dich im Moment stimmig sind.

Das intuitive Malen ist kein Lehrgang um eine bestimmte Maltechnik zu erlernen. Es ist vielmehr eine Einladung an alle, die ihre ureigene Kreativität und Ausdruckskraft kennenlernen wollen. Diese trägt jeder Mensch in sich, deshalb sind auch alle in der Lage intuitiv zu malen. Es wird dazu kein Talent benötigt. Oft müssen jedoch Erwachsene diesen Zustand der Freude und des Vertrauens, den sie als Kind hatten, wieder neu finden.

«Beim Malen findet alles seinen Ausdruck: das Schwere, Dunkle, das Leichte, Helle, die Stille und der Lärm.»  Marion T. Douret

ANGEBOTE